Placeholder image

  Das Jahr 2022


Heute, den 4. Oktober 2022 ist die erste Stadtratssitzung des Stadtrates der Hansestadt Stendal, die mit dem neuen Oberbürgermeister Bastian Sieler produziert wurde. Die Stadtratssitzung wird am Freitag, den 7. Oktober 2022, um 20.20 Uhr in unserem Programm gesendet.

04.10.2022 Stadtratsitzung

Demonstration in der Hansestadt Stendal am Freitag den 30. September 2022 des Sozialbündnis

sport-talk der altmark 30.09.2022

Neues Sendeformat im Stendaler Fernsehen- Offener Kanal „HDV - Lounge - Die Kleinkunstbühne“ Demnächst in unserem Programm Verantwortlich für neue mehrteilige Sendereihe ist unser Nutzer Uwe Trapp.


„Reingegrätscht - Der Sport-Talk der Altmark“ Neues Sendeformat im Stendaler Fernsehen - Offener Kanal. Ab dem 17. Oktober 2022, um 20.20 Uhr, bei uns im Programm. Unsere Moderatorin Sabrina Bramowski (bekannt durch Sport im Osten, MDR) begrüßte in der ersten Ausgabe von „Reingegrätscht - Der Sport-Talk der Altmark“, ihre ersten Talkgäste. SCM Präsident Dirk Roswandowicz SCM Geschäftsführer Marc-Henrik Schmedt. Ein Projekt zur Stärkung des Sports in unserer Region, des Kreisfußballfachverband Altmark Ost in Kooperation mit dem Stendaler Fernsehen- Offener Kanal. Für die Sendung ist verantwortlich unser Nutzer Michael Müller, ihm zur Seite steht der langjährige Sportredakteur des MDRs Wolfram Engel, der hier u.a. eine neue Aufgabe nach seiner Pensionierung hat. Zu unserer ersten Produktion gab es im Stadion des 1. FC Lok Stendal „Am Hölzchen“ einen Empfang, wo alle Ehrengäste vom Präsidenten des 1. FC Lok Stendal Thomas Weise und Michael Müller begrüßt wurden. Die nächste Sendung wird am 17. November 2022, um 19.30 Uhr im Ausbildungszentrum der Kreissparkasse Stendal produziert. Karten können beim KFV Altmark Ost und in der Stendal Info erworben werden.

sport-talk der altmark 30.09.2022

Medienportal_print_QR

Die Nachricht vom Tod André Rupertus hat uns sehr betroffen gemacht. Ein lieber Kollege mit dem wir sehr gerne zusammengearbeitet haben. Bedeutend für uns war damals die Produktion der Hansetage in Lüneburg mit ihm zusammen. Für mich als Geschäftsführer des Stendaler Fernsehen - Offener Kanal e.V. war André Rupertus ein Mensch den ich für sein Engagement, seinen Fleiß und seiner Hilfsbereitschaft immer sehr geschätzt habe. Vermissen werde ich die vielen Gespräche, bei einer Tasse Kaffee und einer Zigarette, im Offenen Kanal Magdeburg. Ich bin sehr traurig das André nun nicht mehr unter uns weilt. Wie schwer wird es für ihn gewesen sein, dem ewigen Ende entgegen zu sehen müssen. Die Ruhe sei ihm jetzt gegönnt. Wir der Vorstand, die Geschäftsleitung und die Kollegen des Offenen Kanal Stendal wünschen den Angehörigen von André Kraft und Zuversicht. Andre Rupertus wird uns Allen sehr fehlen.

André Rupertus

Heute Besichtigung des Ortes meiner Uraufführung des Dokumentarfilms „Dorothea & Günther Hoff- ein Leben voller Musik“ mit Ludwig Bremsteller (Sohn des ehemaligen Landesmusikdirektor Gehard Bremsteller von 1945 bis 1968, Leiter des Magdeburger Domchor und Kantor am Magdeburger Dom) Kirchenmusikdirektor Günther Hoff übernahm 1969 die Stelle von Gehard Bremsteller am Magdeburger Dom. Die Beschreibung des Filmes ist in den anhängigen Foto. Uraufführung findet am 17. September 2022, um 16.00 Uhr, im Magdeburger Dom - Remter, statt. Einlass ist ab 15.00 Uhr.

26.08.2022 Uraufführung des Dokumentarfilms

Pressekonferenz am 24. August 2022, des Landkreises Stendal mit dem Landrat Patrick Puhlmann in der Comenius Sekundarschule Stendal. Themen: Digitalisierung der Schulen im Landkreis, Neue innovative Methoden in der Comenius Schule Corona Pandemie Entwicklung im LK Stendal Mehr ukrainische Flüchtlinge im LK Beräumung des ehemaligen besetzten Wald Diese Aufzeichnung wird morgen Donnerstag den 25. August, um 20.15 Uhr, im Stendaler Fernsehen ausgestrahlt.

24.08.2022 Pressekonferenz Landrat Patrick Puhlmann

2000,00 Euro für die Kleinkunstbühne des Hauses der Vereine in der Hansestadt Stendal. Am gestrigen Abend nahmen der Vorstandsvorsitzender und sein Stellvertreter, Uwe Trapp und Andreas Bredow, des Fördervereins Haus der Vereine den Preis entgegen. Die Firma Avacon stifteten diese Preise und eine Jury aus engagierten Persönlichkeiten des Landkreises Stendal, unter anderem Landrat Patrick Puhlmann, wählten aus zahlreichen tollen Projekten drei Hauptpreise aus. Die Firma Avacon legte noch einen drauf und alle anderen Projekte erhielten 200,00 Euro für ihr Engagement und somit ging niemand leer aus. Wir erhielten diesen Preis für die Kleinkunstbühne „Die HDV - Lounge“ zur Förderung einheimischer Künstler. Die Kleinkunstbühne feierte in diesem Jahr vom 1. Juli bis 3. Juli ihre Premiere. Stündlich gab es da andere Künstler zu sehen und in einer gemütlichen Atmosphäre konnte das zahlreiche Publikum deren Auftritte genießen. Das Stendaler Fernsehen - Offener Kanal ist Kooperationspartner. Die Sendungen aus der „HDV Lounge“ sind ab September 2022 in unserem Programm zu sehen. (Quelle Fotos: 1-2 U. Krug, 3 Michael Müller)

23.08.2022 2000,00 Euro für die Kleinkunstbühne des Hauses der Vereine

Hier noch einige Impressionen von der Produktion der Silvestersendung im Offenen Kanal Stendal vom 90er Olymp aus dem Strandbad Lübars. Mit dabei waren: MAXX, Magic Affaire, Oli P., Culture Beat, La Bouch, 2 Unlimited, Rednex. Schalten sie Silvester bei uns ein und erleben sie eine Mega Party in ihrem Wohnzimmer.

21.08.2022 Schlagerolymp

10 Jahre Tandem- Stützpunkt des Blinden- und Sehbehinderten Verbandes Sachsen-Anhalt, Landkreis Stendal. Am Donnerstag den 4. August 2022 wurde dieses Ereignis im Hotel am Bahnhof Stendal gefeiert. Das Stendaler Fernsehen war mit dabei und zeichnete diese Veranstaltung auf. Sie wird Anfang September in unserem Programm zu sehen sein. Nach 10 Jahren „Tour der Altmark“ geht das erste Banner, wo drauf zahlreiche Teilnehmer*innen und Prominente Persönlichkeiten unterschrieben haben. Ihre Unterschrift leisteten u.a. unser Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff und der Oberbürgermeister der Hansestadt Stendal a.D. Klaus Schmotz. Nun geht das Banner an das Sportmuseum Stendal. Horst Paulus nahm dieses wertvolle Exponat für das Sportmuseum in Empfang. Horst Möller und Jürgen Soisson sagten in ihren Ansprachen „… nun ist das Banner voll und es muss ein neues her“. Blinde und Sehbeeinträchtige fahren Tadem? Wie geht das? Diese Frage stellt sich der Leihe. „Ja das geht“, so Jürgen Soisson. Er, der diesen Tadem - Stützpunkt Stendal die ersten 5 Jahre leitete erklärte schon bei der Eröffnung 2012: „Auf dem Tadem sitzen ja zwei Personen, ein Sehender Pilot und eine Blinde- oder eine Sehbehinderte Person als Co-Pilot. Dies kann ein Beispiel sein wie Intergration und Teilhabe in unser Gesellschaft funktionieren kann“. Monika Möller löste Jürgen Soisson vor 5 Jahren ab und ist seitdem die Leiterin dieses Stützpunktes in unserer Hansestadt. Wir finden es ist eine wunderbare Idee und wünschen für die nächsten Jahre, weiterhin eine gute Fahrt. Seit mittlerweile fast 20 Jahre besteht zwischen dem Verband und unserem Verein eine Kooperation und eine tolle Zusammenarbeit. Fast 100 Sendungen sind im laufe der Jahre entstanden. Blinde und Menschen mit Seheinschränkungen produzierten diese Sendungen gemeinsam mit Sehende, also ähnlich wie beim Tadem fahren. Sie gaben in diesen Sendungen, die für die sehende Bevölkerung produziert wurden waren, Anregungungen zur Beseitigung von Barrieren im Alltag und Hilfestellungen für Familien, wo plötzlich ein Familienmitglied erblindet ist. Zeigten Hilfsmittel und erklärten diese. Das Fazit dieser Sendungen sollte immer sein, es lohnt sich immer, trotz den Verlust des Augenlichts, am Leben zu bleiben und obendrein auch wieder Spaß am Leben zu haben.

10 Jahre Tandem- Stützpunkt

Heute den 2. August 2022 fand die Pressekonferenz im Landratsamt statt. Landrat Patrick Puhlmann unterrichtete über folgende Themen: Die Aufnahmen ukrainischer Flüchtlinge Corona- Ausbreitungen, - Impfen und zukünftige Maßnahmen Waldbesetzung Schulsozialarbeit Örtliches Teilhabemanagement Straßenbau Wir hatten technische Probleme deshalb können wir die Sendung erst Morgen den 3. August, ab 20.15 Uhr, in unserem TV Programm ausstrahlen. Ab Donnerstag den 4. August 2022 stellen wir die Sendung, ab 20.00 Uhr, auf unserem YouTube-Kanal ein. Die Produktion läuft innerhalb des Projektes: Das Landesprogramm „Stärkung der Bürgermedien zur Erhöhung der lokalen Medienvielfalt/publizistischen Vielfalt in Sachsen- Anhalt“.

02.08.2022 Pressekonferenz

Am 1. August 2022 fand die erste Pressekonferenz zum Amtsantritt des neuen Oberbürgermeister der Hansestadt Stendal statt. Bastian Sieler informierte die Presse über seine ersten Aktivitäten und die ersten Vorhaben die er für sich als erstes sieht. Die Pressekonferenz ist bei uns im Stendaler Fernsehen bis heute Abend zu sehen. Ab 3. August auch auf unserem YouTube-Kanal abrufbar und nächste Woche wird der TV-Beitrag in unserem regulären Programm wiederholt. Die Produktion läuft innerhalb des Projektes: Das Landesprogramm „Stärkung der Bürgermedien zur Erhöhung der lokalen Medienvielfalt/publizistischen Vielfalt in Sachsen- Anhalt“.

01.08.2022 Pressekonferenz zum Amtsantritt

Den Beitrag „Außerordentliche Stadtratssitzung anlässlich der Verabschiedung des Oberbürgermeisters Klaus Schmotz und die Vereidigung des neuen Oberbürgermeisters Bastian Sieler - aus dem Musikforum Katharinen Kirche am 25. Juli 2022“ jetzt bei der Bearbeitung am Schnittplatz. Lukas Braun und Gina Grimm schneiden den TV Beitrag und der Sendeverantwortliche Philliph Krüger, Moustafa Hassanein, Franziska Bredow und Lukas Braun nahmen die Sendung mit 6 Kameras auf. Die Außerordentliche Stadtratssitzung des Stadtrates der Hansestadt Stendal können sie am Donnerstag den 26. Juli 2022, um 20.15 Uhr, in ihrem Bürgerfernsehen aus Stendal sehen. Die Produktion läuft innerhalb des Projektes: Das Landesprogramm „Stärkung der Bürgermedien zur Erhöhung der lokalen Medienvielfalt/publizistischen Vielfalt in Sachsen- Anhalt“. #Stendal#meinehansestadtstendal

27.07.2022 bei der Bearbeitung am Schnittplatz

Am 25. Juli 2022 unser Produktionteam der Sendung „Die Verabschiedung von Klaus Schmotz“. Er war 21 Jahre Oberbürgermeister der Hansestadt Stendal war und der sich um unsere Stadt sehr verdient gemacht hat. Drei Wahl Perioden hat er geschafft und ist wie unsere Innerministerin des Landes Sachsen-Anhalt, Frau Tamara Zieschang, heute sagte: „…ein Urgestein der Kommunalpolitik“ Wir das Stendaler Fernsehen-Offener Kanal e.V. sagen Danke für 21 Jahre gute und herzliche Zusammenarbeit.

25.07.2022 OB Klaus Schmotz Verabschiedung

25.07.2022 OB Klaus Schmotz Verabschiedung


Heidi Rades im Musikantenkrug


Produktion des Musikantenkruges Folge 24 und 25 in Mahlwinkel (Altmark-Börde) am 16. Juli 2022. Es war eine so wunderbare Produktion. Das Licht, Ton und Videoteam mit Sebastián Strebe und Christoph Michel, allen Helfern des Mahlwinkler Heimatvereins einschließlich des Vorstandes, SV Mahlwinkel einschließlich des Vorstandes, Marco Schönrock und das Team des Stendaler Fernsehen einschließlich des Vorstandes sagen wir vielen vielen Dank. Den Künstlern, den Entertainern Jo & Josephine, Torsten Ladwig (Lotte) ebenfalls vielen Dank, ihr habt die Menschen glücklich gemacht. Eine Produktion des Vereins Mahlwinkler Heimatfreude e.V. in Kooperation mit der Jo & Josephine GbR (Musikantenkrug) und dem Stendaler Fernsehen-Offener Kanal e.V. Ein Projekt zur Stärkung der Zivilgesellschaft im ländlichen Raum.

Produktion des Musikantenkruges Folge 24 und 25

Rale, Jo, Frank, Josephine ❤️🎼❤️ Zwei glückliche Pärchen im Showgeschäft unterwegs, das gibt es ! Das war eine herrliche Party heute in Mahlwinkel. Die bewegten Bilder für TV Stendal könnten super werden. Die komplette Show ist hochwertig aufgezeichnet worden. Wir werden sehen! Spaß haben wir alle jetzt schon gehabt! Euch allen einen schönen Sonntag 😘😘

Paso Doble 4

Am kommenden Samstag sind wir live zu Gast in Mahlwinkel. Dort wird der „Musikantenkrug“ für das Stendaler Fernsehen OFFENER KANAL e.V. aufgezeichnet. Wir freuen uns auf die Sendung!👍🏻😃 Rale Oberpichler Frank Oberpichler

Paso Doble 5

Sommerfest in Mahlwinkel

HdV Lounge Kleinkunstbühne

HdV Lounge Kleinkunstbühne 2

Musikantenkrug

Eine wunderbare Aktion für Kinder im Vorschulalter. Demnächst zu sehen in ihrem Bürgerfernsehen.

Kinder im Vorschulalter

750 Jahre die Famile von Bismarck in Stendal. Am Samstag den 11. Juni 2022 war das große Familientreffen derer von Bismarck in der Hansestadt Stendal. Um 10.00 Uhr begann es mit einem Festakt im Rathaus unter Anwesenheit des Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt Dr. Reiner Haseloff, dem Oberbürgermeister der Hansestadt Stendal Klaus Schmotz, dem stellvertretenden Landrat des Landkreises Stendal Sebastian Stoll und ca. 136 von Bismarcks. Die Festrede hielt der Publizist und Historiker Michael Wolffsohn. Für die Bismarcks eröffnete den Festakt Ernst von Bismark und weiterhin durch das Programm führte Alexander von Bismarck- Döbbelin.

11.06.2022 750 Jahre die Famile von Bismarck in Stendal

Am Freitag die Hochwasserkonferenz des Landkreises Stendal. Der Landrat und seine hochrangigen Gäste berichteten über den Stand des Ausbaues der Hochwasserschutzmaßnahmen.

10.06.2022 Hochwasserkonferenz

Produktion 15 Jahre „re-flect Sachsen-Anhalt - the best of“ am Mittwoch den 8. Juni und Donnerstag den 9. Juni 2022 im Studio des Stendaler Fernsehen- Offener Kanal. Vor der Green Screen Kulisse empfingen die Moderatoren Sylke Szemkus und Lars Johansen ihre Gäste.

08.06.2022 15 Jahre re-flect Sachsen-Anhalt

Ab 1. Juli 2022 ist es soweit.

30.05.2022 Kleinkustbühne im Bau

Heiße Phase für die neue Musikantenkrug-Produktion beginnt. Am 16.7. 2022 um 15.00 Uhr in Mahlwinkel. Mit dabei u.a. Die Hot Banditoz („Veo, Veo“), die NDW Stars Paso Doble („Herz an Herz“, „Computerliebe“), mit dem Buddy („Ab in den Süden“, „So lang der DJ nicht ins Bett geht“), vielen Schlagerstars aus Deutschland und Österreich. Nach dem großen Erfolg 2019 in Mahlwinkel, nun wieder in Mahlwinkel auf dem diesjährigen Sommerfest wird die Folge 24 und 25 produziert. Ein Projekt zur Stärkung der Zivilgesellschaft im ländlichen Raum des Heimatverein Mahlwinkler Heimatfreunde e.V. in Kooperation mit dem Stendaler Fernsehen-Offener Kanal e.V.

Musikantenkrug-Produktion beginnt

Heute den 20.April bis Morgen um 18.00 Uhr, die Sondersendung zur Stichwahl „Das TV Duell der Oberbürgermeisterkandidaten“ in ihrem Offenen Kanal Stendal.

20.04.2022 Sondersendung zur Stichwahl

Sondersendung Live in Ihrem Offenen Kanal👍
Falls Sie Studiogäste sein möchten, können Sie sich am Dienstag, den 19. April 2022, ab 12.00 Uhr ihre Plätze unter folgender Telefonnummer reservieren.
03931/ 70033
Sie können auf YouTube an die Kandidaten direkt Ihre Fragen stellen, denn wir sind auch ab 19.00 Uhr 👉Live 👈 auf YouTube und auf Stendal Online zu sehen.
Den Link dafür können wir erst am Dienstag ab Mittag veröffentlichen. Der Veranstaltungsort ist das Studio des Stendaler Fernsehen- Offener Kanal im Haus der Vereine in Stendal, Bruchstraße 1, in der erste Etage.
Moderation: Bernd-Volker Brahms

Live OB-Wahl 2022

Heute am 13. April 2022, um 20.15 Uhr zeigen wir die Pressekonferenz aus dem Landratsamt Stendal.
Thema 1)
Landrat Patrick Puhlmann erläutert die Situation der Flüchtlinge aus der Ukraine, berichtet über die Vorgehensweisen des Ankommens im Landkreis Stendal. Er schildert wie die Beschulungen von Kindern und Jugendlichen und die Unterbringungen in KITAS funktioniert. Weiterhin unterrichtet er die Bevölkerung wie die Flüchtlinge in Wohnräumen untergebracht werden.
Thema 2)
die Corona-Situation im Landkreis Stendal und die neue Corona - Verordnung.
Thema 3)
Die Schulsozialarbeit im Landkreis Stendal

Pressekonferenz 13.04.2022

Neuer Dokumentarfilm
"Dorothea & Günther Hoff - Ein Leben voller Musik"
Ein Film von Andreas Bredow
Produktionsjahr: 2020/2021
Länge: 1Stunde 33 Minuten
Format: HD
Der sehr emotionale Dokumentarfilm über das Wirken von Dorothea und Günther Hoff zeigt auf eindrucksvoller Weise ihr aufopferungsvolles Leben für die Musik. Dorotha und Günther Hoff erzählen in zwei Interviews (1994 und 2014) viele Geschichten und Anekdoten von ihrer Kennenlerngeschichte über ihr gemeinsames Leben und von der Zeit in Gernrode, am Magdeburger Dom und dem Universitätschor der Otto von Guericke Universität Magdeburg. Neben ihrem erzählten, gibt viel Musik aus 30 Jahrzehnten des Magdeburger Domchores.
Der Autor
"Viele die die Hoffs erlebt haben wird es so gehen wie mir. Mit voller Hochachtung habe ich Dorothea verehrt und Günther Hoff war für mich ein Freund, Vorbild und Jemand der mein Leben bis zum heutigen Tag geprägt hat. Aus Dankbarkeit und weil ihre Geschichte auch nachfolgenden Generationen erzählt werden muss, drehte ich diesen Film. Ganz nah und persönlich ist der Film geworden, er zeigt und ist Musikgeschichte des damaligen geteilten Deutschlands, mit zum Teil bisher nie veröffentlichten Filmausschnitten des Magdeburger Domchores, dem Magdeburger Posaunenchor, zahlreichen Persönlichkeiten (u.a. Estrongo Nachhama, Rotraud Bense).
Das im Jahr 2014 kurz vor Weihnachten entstandene Interview mit Dorotha (geboren am 8. Januar 1928, gestorben am 23. Mai 2015) und Günther Hoff (geboren am 12. Mai 1928 und gestorben am 26. November 2020) ist das letzte Interview was mit den beiden Protagonisten geführt wurde.
Wenn Sie die Möglichkeit haben die Version des Filmes aus dem Jahr 2021 zu sehen, freuen Sie sich auf unvergessliche Geschichten der Protagonisten und der wunderschönen Musik." Die Uraufführung ist für September 2022 in Magdeburg geplant. Genaue Termine werden noch bekannt gegeben.

Dorothea & Günther Hoff - Ein Leben voller Musik

Musikantenkrug am 16. Juli 2022 um 15.00 Uhr in Mahlwinkel Sachsen-Anhalt. Liebe Interpreten, vielen Dank für die sehr zahlreichen Bewerbungen zu unserer Sendung. Ab jetzt können wir keine Bewerbungen für die Folgen 24 und 25 des Musikantenkruges in Mahlwinkel mehr annehmen!!! Diese Sendungen ist komplett. Weiterhin könnt ihr euch bewerben für die Folgen 26 und 27. Das Produktsdatum wird noch bekannt gegeben. Wir freuen uns immer, für euch, große Stars, tolle Darbietungen, sehr interessante Newcomer und Gäste päsentieren zu dürfen.

TV Aufzeichnung Musikantenkrug

Geschichte und Gegenwart sind im "Haus der Vereine" dicht bei einander und sichtbar. Mit Herrn Trapp und Herrn Bredow vom Stendaler Fernsehen OFFENER KANAL e.V. habe ich heute viele interessante Themen besprochen und das Haus besichtigt. Es ist sehr schön zu sehen, dass so viele Vereine die Räumlichkeiten nutzen und die Mitglieder ihren Hobbys nachgehen können.

Xenia Schüßler im Haus der Vereine

Neue TV-Aufzeichnungen des Musikantenkrugs Bewerbt euch für den „Musikantenkrug“! Für die TV-Aufzeichnungen der Folgen 24 und 25 werden Sänger, Sängerinnen aus dem Schlagerbereich, Tänzer/Tanzensembles, Instrumentalisten, Zauberer, Artisten, Blasorchester u.a. gesucht, damit wir den Gästen vor Ort und den Fernsehzuschauern wieder eine bunte Mischung präsentieren können. Die ausgewählten Künstler sind gleich in zwei Sendungen präsent. Datum: 16. Juli, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr Ort: Mahlwinkel (Sachsen-Anhalt) Bewerbungen mit Hör- bzw. Videoproben bitte an E-Mail: info@joundjos.de

TV Aufzeichnung Musikantenkrug

Heute den 16. März 2022, um 20.15 Uhr das Wahlforum mit den Bürgermeisterkanditaten aus der Kaiser- und Hansestadt Tangermünde. Livemitschnitt aus den Grete Minde Saal. Moderator: Bernd Bernd-Volker Brahms (MDR)

Wohlforum zur OB Wahl in Tangermünde 15.03.2022

Morgen am 15. März 2022, um 20.15 Uhr das Wohlforum zur Oberbürgermeisterwahl in unserer Hansestadt Stendal. Die Kandidaten stellen sich vor. Sehen sie den Livemitschnitt vom 14. März aus dem großen Sitzungssaal unseres Rathauses.

Wohlforum zur OB Wahl in unserer Hansestadt Stendal 14.03.2022

Am Dienstag den 15. März, um 20.15 Uhr, bei uns im Offenen Kanal Stendal.

Livestream zum Wahlforum 2022

Heute Abend, den 28. Februar, um 20.15 Uhr senden wir die Pressekonferenz aus dem Landratsamt mit dem Landrat des Landkreises Stendal Patrick Puhlmann. Dieser Beitrag wird alle 3 Stunden wiederholt.
Themen:
- Russland - Ukraine Konflikt
- Aufnahme von Flüchtlingen
- Corona Lage im Landkreis Stendal
- Das Impfgeschehen und neuer Impfstoff
- Sturmbilanz vom WE um den 19. Februar
- Schulsozialarbeit
- Kürzung der Sportförderung des KSB

Pressekonferenz 28.02.2022

Heute am 21. Februar 2022 Produktion der Öffentlichen Sitzung des Stadtrates der Hansestadt Stendal. Am Mittwoch den 23. Februar 2022 erfolgt die Ausstrahlung um 20.18 Uhr in ihrem Offenen Kanal Stendal und 24 Stunden später erfolgt die Veröffentlichungen auf Facebook und YouTube.

Stadtratsitzung vom 21.02.2022

Heute am 17. Februar 2022 erstes Meeting zur Sichtung aller re-flect Beiträge aus den letzten 15 Jahren. Mit dabei waren Sylke Szemkus und Lars Johansen unsere Moderatoren, Franziska Bredow Projektkoordinatorin und Andreas Bredow Geschäftsführer des Stendaler Fernsehen- Offener Kanal e.V.

17.02.2022 Meeting Reflect Teil2

Morgen am 17. Februar 2022 ist das Meeting mit den Moderatoren für die Retrospektive „15 Jahre re-flect - Sachsen-Anhalt“. Es wird in diesem Jahr eine neue Sendung geben mit den Highlight aus 15 Jahren Wettbewerbsgeschichte, mit vielen Gästen, Macher*innen, Unterstützer*innen und Wettbewerbsteilnehmer*innen. Durch Corona mussten wir einen Wettbewerb in diesem Jahr ausfallen lassen. Am Samstag den 6. Mai 2023 ist aber schon der Termin für die reguläre Preisverleihung 2023 im Theater der Altmark in Stendal gebucht. Also ihr könnt jetzt schon anfangen zu produzieren. Themen des Wettbewerbs sind die Menschenrechte und Chancengleichheit innerhalb unserer Gesellschaft. Macht mit und wir alle gewinnen. Wir freuen uns auf euch. 👍👍👍 „re-flect 2008“ und das berühmte Applausometer

17.02.2022 Meeting Reflect

2015 war ich bei Re-flect den Kunst- und Kulturpreis Sachsen-Anhalt Ich interpretiere nach der Musik von Tim Benzko „Muss nur kurz die Welt retten“ in Gebärdesprache und belegte den 2. Platz. Heutzutage setze ich ein Zeichen gegen den Mobbing Gewalt im Bündnis für Kinderschutz bei Menschen mit Behinderung. Deaf-Community und bin auch Ansprechpartner für Diskriminierung.

Mobbing Gewalt im Bündnis für Kinderschutz

Heute den 31. Januar 2022, um 20.15 Uhr (danach alle 3 Stunden) die aktuelle Pressekonferenz des Landkreises Stendal - Digital.
Themen:
1. Die aktuelle Corona - Situation im LK Stendal
2. Wildpark Weißewarte
3. Baumbesetzungen
4. Gewährung Elterngeld
5. Umtausch Führerscheine 6. Spaziergänge, als Demonstration?
7. Schulentwicklungsplanung
8. Medizinische Versorgung in Havelberg
Die Pressekonferenz leitet der Landrat des Landkreises Stendal Patrick Puhlmann.

Pressekonferenz 31.01.2022